Eidotter - gelb oder orange?

Einen Unterschied zwischen industriellen Qualeiern und Bio-Eiern kann man erkennen, wenn man das Dotter näher untersucht. Die EU-Ökoverordnung untersagt den Zusatz von Farbstoffen zum Hühnerfutter. Im konventionellen Futter werden billige Farbstoffe eingesetzt, wie sie zum Beispiel auch in Orangenlimonaden verwendet werden. Die Eier erhalten dadurch eine auffallend intensive Dotterfärbung, die von Orange bis ins Rötliche gehen kann. Dagegen erscheinen Bio-Dotter in der Regel in natürlichem Ei-Gelb.

Foto: © PROVIEH